Tisch anfragen
Schloßallee, 49733 Haren (Ems) Di. - Sa. 17:00 - 21:00/So. 11:30 - 21:00 (Winteröffnungszeiten können abweichen! Zeiten beziehen sich auf unsere Küchenzeiten) +49 (0)5932 4567

Tischanfragen










    Weihnachten2019

    Wir sind auch im Winter 2019/2020 für Sie da!

    Unsere Winteröffnungszeiten finden Sie hier:  Winteröffnungszeiten

    Sie suchen noch ein Geschenk oder einen Ort, um mit Ihren Freunden und Kollegen Ihre Weihnachtsfeier zu feiern?
    Dann haben wir für beides eine Antwort.
    Wie wäre es mit einem Gutschein für das Restaurant Plünnhock? Sie bestimmen frei den Wert.
    Gerne reservieren wir Ihnen einen Tisch in unserem Restaurant. Gerne stellen wir nach ihren Wünschen ein Menu oder Platten zusammen, damit Sie sich ganz entspannt auf das Feiern konzentrieren können. Ab Anfang November starten wir auch wieder mit unserer Wildkarte. Und wie jedes Jahr bieten wir bis Weihnachten auch Gänse und Enten an.

    Wir freuen uns auf ihren Anruf oder Ihre Reservierung direkt im Restaurant
    Hans Balcke und Team


    UnsereGeschichte

    Als Heinrich von Martel, Rentmeister des Fürstbischofs von Münster im Amt Meppen, 1680 mit dem Bau seines neuen Wohnsitzes Schloß Dankern begann, fanden viele, überwiegend fremde Arbeitskräfte eine Anstellung. Diese mussten in der äußerst dünnbesiedelten Gegend untergebracht werden. Sicherlich nicht die Besten fanden einen Schafstall –auch Hock genannt- am Rande des hohen Esch, direkt am alte Mersbach gelegen, Unterkunft.
    Nach neunjährigen Bauzeit wurden alle Bau- und Zimmerleute sowie die aus Süddeutschland stammenden Steinmetze entlassen; selbstverständlich gehörten auch die im hock untergebrachten Arbeitskräfte dazu. Diese hinterließen derartig viel Schmutz und alte abgetragene Kleidungsstücke, das Herr von Martel diesen Stall, den alten Hock, mit den vielen Plünnen (alte Kleidungsstücke) abbrennen ließ.
    Erst Ende des 18. Jahrhunderts wurde an dieser Stelle, die im Volksmund nur der Plünnhock genannt wurde, der damaligen Arbeitsverfassung folgend 6 Familien als Nebenerwerbslandwirte früher unter dem Namen Heuerleute bekannt- angesiedelt.
    Im Laufe der Zeit wurde dann aus dem Plünnenhock der Plünnhock.

     
     
     

    UnserRestaurant

    Unser Restaurant bietet in rustikaler Atmosphäre eine Auswahl an gutbürgerlichen Gerichten für große und kleine Genießer. Alle Gerichte auch zum Mitnehmen! Einfach anrufen und abholen! 05932-4567

     

    Tischanfragen

    Tischanfragen